30. November 2018

Interkulturelles Kochen mit Asylsuchenden

Interkulturelles Kochen

Vier Länder, vier Gerichte, viele Köche und noch mehr Aromen. Kulinarisch und kulturell fördern wir den Austausch – beim gemeinsamen Kochen mit Flüchtlingen aus fernen Ländern. 

Nach dem grossen Interesse  am «Interkulturellen Kochkurs mit Asylsuchenden» führen wir das Event im 2018 wieder durch. Mit einem frischen jungen Organisationsteam von freiwilligen Helferinnen begrüssen wir euch dieses Jahr an vier Kochabenden – von Februar bis Mai. Eine weitere Eventreihe im Herbst 2018 ist auch schon geplant.

Neben neuen Gewürzen und Geschmacksrichtungen lernt ihr auch die Kultur und Menschen kennen, indem Asylsuchende beim gemeinsamen Essen über ihre Heimat berichten. Fragen und Austausch sind natürlich willkommen.

Die neuen Daten sind da!

Die Herbst- / Winterreihe findet wie bis anhin in der Küche des Oberstufenzentrums Schönau in St.Gallen statt und beginnt jeweils um 18.30 Uhr an folgenden Abenden:

28. September     offen wer kocht
26. Oktober          offen wer kocht
30. November      offen wer kocht

2019
25. Januar            offen wer kocht

 

Einblicke in den Abend vom 27.April 2018 "Afghanistan"

Lageplan

Anmeldung

Strasse / Nr.*

PLZ / Ort*

E-Mail*

Telefon

Geburtsdatum*


Bemerkungen