28. November 2017

Internative Festival 2017

 

Internative Festival 2017

Eine Stadt.

Viele Nationen.

Ein Fest für alle.

„Ich bin internative“.
Ein starkes Statement.
In einer vernetzten Welt und in einer Multikulti-Gesellschaft in der wir leben,
ist „Bünzlitum“ und „Eigenbrötlerei“ nicht mehr angesagt!

Ich lade dich herzlichst zum Internative Festival ein.

Ein Fest für alle. Ob Somali, Afghani, Italiener, Deutscher, Spanier,  Eriträer oder Schweizer – wir feiern miteinander.

Ein Abend mit kulinarischen Spezialitäten und Musikern aus verschiedenen Kulturen erwarten euch.

Data

WO? in der offenen Kirche St.Gallen

WANN? am 28. November 2017 ab 19:00 Uhr

KOSTEN? 5 Franken pro Person (Essen und Trinken exkl.)

Musiker

Nicht verpassen! Ich habe tolle Musiker für euch arrangiert!

Silas Kutschmann, Frontman und Singer/Songwriter von und für Royal Riot, wird für euch popige/funkige Songs als Soloartist spielen. (http://royalriot.ch/)

DJ E.S.I.K, tunesisch abstammender Rapper wird mit seiner Band, gesellschaftkritsche Texte verpackt auf fetten Beats für euch mitbringen. (https://www.facebook.com/deejayesik/)

Noumuso feat. Cissokhos eine African Soul Band bringt euch tanzbaren afrikanischen Soul, ein aussergewähnliches Klangerlebnis! Traditionelle afrikanische Instrumente treffen auf impressionistischen Jazz-Neosoul gemischt mit modernen HipHop-Beats! Nicht verpassen! (http://www.emanuelmanollo.com/projects-2/)