7. April 2017 // Ausgebucht

Interkultureller Kochkurs mit Asylsuchenden

Kochkurs

An vier Abenden wird gemeinsam mit Asylanten ein Gericht aus ihrem Land gekocht und anschliessend verspeist. In einem Austausch erzählt einer der Asylsuchende zu einem Thema aus seinem Heimatland und ein Schweizer berichtet wie es mit dem gleichen Thema hier zugeht.

Daten und Zeit

Der Anlass findet vier Mal statt, doch die Kurse sind einzel besuchbar.

Fr. 17. März 2017 – Afghanistan
Fr. 24. März 2017 – Syrien
Fr. 31. März 2017 – Tibet
Fr. 07. April 2017 – Eritrea

Der Anlass startet um 18.30 Uhr in der Küche des OZ Schönau und endet ungefähr um 22.00 Uhr.

Anmeldung

Sämtliche Abende sind leider bereits ausgebucht und bieten keine weiteren Plätze.

Preise

Es gibt einen Unkostenbeitrag nach eigenem Ermessen.

erster Kochabend

zweiter Kochabend

dritter Kochabend

vierter Kochabend