23. Oktober 2015

Joey Kelly – Was treibt dich an?

Ein beeindruckender Abend

Einige Stimmen zum Abend:

„rundum gelungener safranblau Anlass“

„bin positiv überrascht von Joey Kelly. Das war sehr gut, Unterhaltend, interessant. Besser als das was in dem Sendungen bei S.Raab zu sehen ist. Bin zwar nicht mit allem ganz einig, aber doch, gute Anstösse“ R.H.

„Ich hatte wie ein religiöses Erlebnis, ohne Kirche ohne Predigt, Aber ein Abend mit Tiefgang, hat mich berührt.“ S.S.

„Es hat sich gelohnt die Vorlesung auszulassen. War super“ Studentin

„Ich halte nicht oft öffentliche Vorträge, sondern werde für geschlossene Referate eingeladen. Dabei geht es oft nur um Erfolg und Geld, euch geht es im innere Werte, das hat mir gefallen“ Joey Kelly

„Das Referat von Michael Mann war interessant, ich höre gerne zu und lerne gerne Neues dazu, es hat sich gut zu meinem praktischen Teil ergänzt.“ Joey Kelly

„Ich habe mich über die 90-100 Besucher gefreut, die zufriedenen Besucher nach der Veranstaltung, dem Interesse an safranblau. Und über den grossen Einsatz der vielen Freiwilligen Helfer. Allen ganz herzlichen Dank!“ Kurt Pauli Projektleiter.

Interview am Ende der Referate mit Joey Kelly und Michael Mann

 

 

 

 

Was treibt dich an?

Wo willst Du hin? Wie erreichst Du dein Ziel? Was gibt Dir Kraft und Ausdauer? Was gibt deinem Leben Sinn? Wir geben Dir Impulse, wie Du diese Fragen für Dich klar beantworten kannst.

Dazu laden wir Dich ein. Zwei TOP 100 Referenten erzählen von ihren Erfahrungen und geben ihr Wissen preis. Damit es Euch nicht so geht wie in einem Roman von Mark Twain. Die Helden rudern bei aufkommendem Nebel auf einem See und bemerkten: „Als wir schliesslich die Orientierung völlig verloren hatten, verdoppelten wir unsere Anstrengungen.“

 

mit Joey Kelly No Limmits: Wie schaffe ich mein Ziel
und Michael Mann – Spitzenleistung bringen wir dann, wenn wir vom Sinn unseres Lebens zutiefst überzeugt sind.

Ort und Zeit:
Freitag 23. Oktober 2015, 18:30 Uhr
Fachhochschule St. Gallen, Aula

Eintritt:
20.00 Fr (Abendkasse)
10.00 Fr. IV Bezüger
Schüler und Studenten haben freien Eintritt!

bis am 23.10.2015 12.00 Uhr können Sitzplätze über die Anmeldung reserviert werden. (keine Nummerierung)

Um den Eintritt schnell Abwickeln zu können, hilft es, wenn sie das Eintrittsgeld korrekt vorlegen und Studierende ihren Ausweis bereithalten.

No Limmits - Wie schaffe ich mein Ziel

Joey Kelly referiert in seinem Vortrag

NO LIMITS- Wie schaffe ich mein Ziel

eindrucksvoll seinen Lebensweg als Unternehmer und Ausdauersportler, den er mit Ausdauer, Zielen, Willen und Leidenschaft konsequent verfolgt.

Bislang absolvierte er über 40 Marathons, über 30 Ultramarathons, 9 Wüstenläufe, 3mal das Radrennen „Race Across America“ von der West- zur Ostküste der USA, insgesamt über 100 Marathons, Ultramarathons und Ironmans, sowie über 100 Halbmarathons, Kurzdistanz- triathlons und Kurzdistanzwettkämpfe. Bis heute hält er mit 8 IronMan-Triathlons innerhalb eines Jahres den Rekord.

In 17 Tagen und 23 Stunden durchquerte Joey Kelly im September 2010 Deutschland von Wilhelmshaven bis zur Zugspitze. Auf seinem 900 km langen Fußmarsch, ohne Geld, ernährte er sich nur von dem was die Natur ihm gab, täglich mindestens 50 km.

Im Winter 2010/2011 bestritt er mit Markus Lanz im deutschen Team den „Wettlauf zum Südpol“ in 10 Tagen legten sie eine Strecke von 400km zurück, bei Temperaturen bis zu -40 Grad, 100 Jahre nach dem legendären Wettkampf zwischen Scott und Amundsen.

2011 kehrte er nach 10 Jahren zum Badwaterrun einem der härtesten Ultramarathons weltweit zurück, um seine damalige Laufzeit von 55:08 h mit unter 48 Stunden über 217 km Distanz zu verbessern, mit 43:22 h gelang im seine diesjährige Zielsetzung.

Es begann alles mit einer Wette, Ausdauersport als Ausgleich zu seiner Arbeit mit der legendären „Kelly Family“, die in den neunziger Jahren grosse musikalische Erfolge feierte, lehrten ihm mit absoluter Disziplin, viel Ehrgeiz, zielstrebig seine Ziele zu erreichen und sich zukunftsorientiert neue Ziele zu setzen.